Über mich

Auf der Suche nach einer Oase im Alltag, ohne Leistungsdenken und dem Druck, irgendwelchen Erwartungen entsprechen zu müssen, begann ich 2003 mit dem Üben von Yoga. Beim Praktizieren von Yoga geht es mir nicht darum, dass eine Körperübung besonders spektakulär aussieht, sondern darum, mir Zeit zu nehmen, um zu mir zu spüren, und das übliche Gedanken-Karussell zu verlassen.

Kontakt zu dieser Instanz in mir aufzunehmen, die letztlich weiß und spürt, was richtig und wesentlich ist.

Ich bin dem Yogaweg sehr dankbar und freue mich, wenn ich von all dem Guten, das ich auf diesem Weg bereits erfahren durfte, etwas weiter geben darf.

UeberMich 01A6443 klein Foto: Christoph Bürkle

Qualifikationen/Ausbildung/Fortbildungen

- Grundschulförderlehrerin
- Yogalehrerausbildung 2006-2010 BDY/EYU (4 Jahre)
   (Berufsverband Deutscher Yogalehrer/Europäische Yoga Union)
- Yoga- Akademie Boll bei Dr. Christian Fuchs
- Krankenkassenanerkennung
- Fortbildung für Yoga mit Kindern und Jugendliche
   bei Frau Dr. Kaufhold- Wagenfeld
- 2010 Tätigkeit als selbstständige Yogalehrerin
- Spiraldynamik bei Katja Kellner
- Yoga Nidra bei Dr. Christian und Kerstin Fuchs
- Basistraining ganzheitliches Körpertraining (2 Jahre)
- Aktuelle traditionelle Yoga Weiterbildung 2018 - 2020
   bei Sriram in München.

…der Yoga Weg ist ein lebendiger Weg, auf dem ich stets weiter lernen darf. Und es ist ein Weg der Freude bereitet.

 © Brigitte Klenk, Yoga Welzheim       Bilder: Christoph Bürkle